Für Unternehmen

Für Unternehmen

Studierende, die sich neu orientieren möchten:
Eine interessante und qualifizierte Zielgruppe. Sie gewinnen:

  • Auszubildende mit guter Basis:
    Die BewerberInnen verfügen über eine Hochschulzugangs-berechtigung und sind i.d.R. lebensälter. Sie bringen damit ihre Lebenserfahrung und Kompetenzen aus ihrem Studium unmittelbar in die Berufsausbildung ein. Zudem zeigt der Schritt, das Studium nicht weiterzuverfolgen, Selbstbewusstsein und Charakterstärke.
  • Nachwuchskräfte mit Potenzial:
    Viele Studierende, die ein Studium aufgeben, zeichnen sich durch eine „Jetzt erst recht“-Motivation aus, die in der betrieblichen Aus- und Weiterbildung aufgenommen werden kann. Dies kann im weiteren Verlauf auch zum erfolgreichen Abschluss einer Fortbildungsprüfung oder eines berufsbegleitenden Studiums führen.
  • Kurzfristig einsetzbare Arbeitskräfte:
    Nach der Exmatrikulation stehen Studierende, die ihr Studium nicht weiter verfolgen, unmittelbar dem Arbeitsmarkt zur Verfügung. Damit kann schon vor Beginn einer Ausbildung oder begleitend zur Vorbereitung auf eine Externen- bzw. Fortbildungsprüfung zusätzliche betriebliche Praxis erworben werden.

Bitte nehmen Sie gerne jederzeit Kontakt mit dem
Arbeitgeberservice der Agentur für Arbeit Düsseldorf
auf unter: 0800 4 5555 20 (der Anruf ist für Sie kostenfrei)

oder per E-Mail:

Düsseldorf.Arbeitgeber@arbeitsagentur.de